Willkommen in unserem Kartoffel Blog

Schön, dass du hier bist. In unserem Blog findest du alles Mögliche rund um die goldene Knolle. Rezepte, Kartoffelwissen, Tipps und Tricks und jeglichen Quatsch, der uns rund um unser Lieblingsgemüse über den Weg läuft. Wir lieben Kartoffeln – du auch? Dann bist du hier genau richtig!

Nach Kategorie filtern:
Hofbericht
Friedrich

Bei uns kommt nichts weg

Warum ist die Banane krumm? Wie groß darf eine Karotte sein? Der Verbraucher hat bestimmte Vorstellungen, wie ein Gemüse aussehen soll. Und entsprechend gibt es bestimmte Normgrößen, die einzuhalten sind. Genauso versuchen sich einige Firmen heute marketingwirksam als “Gemüseretter” zu titulieren. Aber wie so oft, liegt die Wahrheit meist irgendwo in der Mitte. Natürlich ist es schade, Lebensmittel nicht dem

Weiterlesen »
Hofbericht
Friedrich

So kommen unsere Kartoffeln in die Erde

Liebe Freunde der Kartoffel-Post, hier nun mal ein bildreicher Beitrag, denn wie die Kartoffeln in die Erde kommen ist den meisten von euch vermutlich klar. Wie das aber auf einem landwirtschaftlichen Betrieb passiert um Biokartoffeln in großen Mengen anzubauen, das kennt vielleicht nicht jeder von euch. Es sind nämlich einige Schritte notwendig, um die besten Voraussetzungen für das Knollenwachstum zu

Weiterlesen »
Rund um die Kartoffel
Christine von der Ohe

Wie die Kartoffel zu uns kam

Wie die Kartoffel zu uns kam Liebe Kartoffel-Post Fans, taucht ihr auch gern mal in eine Geschichte ab? Lasst euch mitreißen und vom Alltag abschalten? Dann möchte ich euch das Historiker-Duo Richard und Daniel empfehlen, die auf amüsante aber auf korrekte Fakten bedachte Weise Geschichten aus der Geschichte erzählen. Richard ist mit seinem österreichischem Akzent manchmal etwas frech unterwegs, Daniel

Weiterlesen »
Kartoffelrezepte
Christine von der Ohe

Ofengemüse mit Kartoffeln und Kürbis – richtig lecker!

Das Bild ist von der Taufe unserer kleinen Marlene. Ein Sonnen-Tag, wir haben im Garten unter den Eichen eingedeckt und die weißen Tischtücher wurden mit bunten Wildblumen verziert. Die Kinder tobtem im Gras und der Täufling wurde fröhlich glucksend in ihrem weißen Leinenkleid und zartem Spitzenstirnband von Onkel zu Opa, von Schwager zu Schwester gereicht und bestaunt. Ein wundervoller Tag

Weiterlesen »
Hofbericht
Friedrich

Spendenaufruf für die Geflüchteten aus der Ukraine

Liebe Freunde der Kartoffel-Post,bei uns geht es meist um gutes Essen und nachhaltige Landwirtschaft. Aus gegebenem Anlass möchten wir hier nun aber einen Spendenaufruf starten um den Opfern des Krieges in der Ukraine zu helfen.Nach dem Abitur habe ich, Friedrich, ein freiwilliges soziales Jahr in Portugal geleistet. Der Träger war die Initiative Christen für Europa, e.V. mit Sitz in Dresden.

Weiterlesen »
Hofbericht
Christine von der Ohe

Blühpfade im Winter

Was ist das denn? Dieses wunderschöne Gestrüpp ist nicht einfach irgendein Gestrüpp. Es sind schlafende Blühpfade! Denn im Winter bleiben die Pfade brach liegen, damit die Eier der Insekten in den trockenen Halmen überwintern können. Im Frühjahr werden dann rechts und links wieder Bio-Getreide, -Kartoffeln oder andere leckere Bio-Gemüsesorten wachsen und manch ein Käferchen oder eine Feldmaus aus den Blühpfaden

Weiterlesen »

Bei uns dreht sich alles um Kartoffeln

Krumbeeren, Ziemniake, Erdäpfel, Kartoffeln sind aus unserer Ernährung nicht wegzudenken. Sollen sie ja auch nicht. Kartoffeln schmecken süß oder salzig und enthalten jede Menge Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente. Je nach Rezept passen sie in einen gesundheitsbewussten Ernährungsplan oder sind glücklich machendes Soul Food.

Unsere Kartoffeln wachsen in sandigen Heideböden oder in den milden Lehmböden der Altmark. Probiert zum Beispiel unsere Sorten Linda, Princess, Goldmarie oder Birte. Jede eignet sich für eine bestimmte Rezeptart besonders gut. Findet es heraus! Der Anbau unserer Biokartoffeln schont die Umwelt auch schon bevor wir unsere Kartoffeln auf unseren Feldern auspflanzen. Vor dem Pflanzen unserer Knollen steht auf unseren Äckern eine “Zwischenfrucht”. Diese wird nicht geerntet, sondern bietet vielen Lebewesen einen Lebensraum, verbessert die Bodenfruchtbarkeit, sammelt Nährstoffe und schützt unsere Felder vor Erosion. Als Biobauern setzen wir keine synthetischen Pflanzenschutzmittel und Düngemittel ein. Wenn du mehr über unseren Hof wissen willst, dann besuche uns gerne auf www.heidehoefe-vonderohe.de

Warenkorb
Scroll to Top